Hochzeitsgeschenke – Hochzeitslisten und Wunschgeschenke

Vier Standmixer, drei Vasen aus Muranoglas, zwei Topf- und Pfannensets und viele weitere mehr oder weniger erwünschte Hochzeitsgeschenke auf dem Gabentisch – dieses Szenario gehört schon lange der Vergangenheit an. Mit einer Hochzeitsliste wissen Verwandte und Freunde, was ihr euch wünscht. Die Gäste können sich bequem das passende Geschenk aussuchen und ihr wiederum könnt euch über jedes Wunschgeschenk freuen. Doch was tun, wenn der gemeinsame Haushalt bereits gut ausgestattet ist, aber das Hochzeitsbudget schmal ist?

Zögert nicht, eure Hochzeitsgäste zu bitten, euch statt Sachgeschenken Geld zu schenken. Es ist heute durchaus üblich, dass das Brautpaar mit einem netten Gedicht in den Hochzeitseinladungen um eine finanzielle Beteiligung an Hochzeitsfest oder Hochzeitsreise bittet. Seid ihr finanziell gut ausgestattet und wünscht ihr euch etwas Besonderes? Gebt euren Hochzeitsgästen die Gelegenheit, etwas zu schenken von dem sie wissen, dass ihr es mögt und wertschätzen werdet. Beauftragt einen Handwerker oder Künstler damit, etwas anzufertigen, das ihr ein Leben lang verwenden könnt.

Schenken und beschenkt werden
Hochzeitsgeschenk

Schenken macht glücklich - die Beschenkten, aber auch die, die verschenken!

 

Online Hochzeitstisch
Online Hochzeitstisch

Gabentisch füllen bequem vom Sofa aus: Die Online Hochzeitsliste!

 
Krainerhütte
Wedding Atelier
Teller
Braut & Bräutigam
Martin Seier - Schmuckatelier
Kuhn Maßkonfektion
Hochzeitszeremonie
Schmuckdesignerin Sandra Scheibe
Layout & Design: 3Xmedia | CMS & Programmierung: lemontree.at