Besonders schön am Hochzeitstag – ganz einfach!

Eine Braut soll an ihrem Hochzeitstag ganz besonders aussehen – besonders schön!  Beim Blick auf die Hochzeitsfotos möchte sich wohl jede Frau als die wunderschönste Braut aller Zeiten wiedererkennen. Behalte die Details im Auge, denn oft sind es die Kleinigkeiten, die den großen Unterschied ausmachen!

Braut

Verwende wasserfeste Wimperntusche für dein Braut-Make-Up!

Manche Szenen einer Hochzeit rühren nicht nur die Brautmutter zu Tränen – rechne damit, dass auch die Augen der Braut nicht trocken bleiben. Wasserfeste Wimperntusche vermeidet schwarze Tränenspuren auf deinen Wangen und deine Wimpern bleiben auch dann  in Form, wenn es beim Tanzen heißer hergeht.

Vertrau den Stars – Gönn dir ein professionelles Make-up

Soll dein Makeup perfekt sein, deine Vorzüge betonen und kleine Schönheitsfehler ausgleichen? Ein professionelles Makeup bei einer Visagistin macht einen gewaltigen Unterschied zu dem, was du oder eine deiner Freundinnen auf dein Gesicht zaubern kann. Ein Make-up vom Make-up Artist nützt einer Braut weit über das Abschminken nach der Hochzeitsfeier hinaus:  Die Tipps und Tricks, die deine Visagistin dir verraten hat, kannst du dein Leben lang anwenden.

Ebenso wichtig wie die Probefrisur:  Das Probemake-up

Manche Make-up-Varianten sind im Nachhinein betrachtet leider nur besonders gewagt oder besonders ausgefallen. Auch wenn die Braut keine professionelle Visagistin mit ihrem Hochzeitsmake-up betraut, empfiehlt es sich demnach, verschiedene Stylings auszuprobieren. Experimentiere mit verschiedenen Looks und wähle den aus, mit dem du dich am wohlsten fühlst. Schminke dich nicht gleich wieder ab, wenn ein ungewohntes Gesicht aus dem Spiegel blickt – gerade Make-up-Varianten wie Smoky Eyes brauchen etwas Gewöhnung. Wenn du dich mit deinem Look angefreundet hast, fühlst du dich auf deiner Hochzeit wohl und du wirst auf deinen Hochzeitsfotos einfach umwerfend aussehen.

Bleib Dir treu bei deinem Hochzeitsstyling

Schminke dich so, dass es natürlich wirkt und leicht aufzufrischen ist. Bleib deinem Stil treu und dein Partner wird am Altar genau die Frau erblicken, in die er sich verliebt hat – wenn Du im Alltag keine Styling-Queen bist, dann übertreib es auch am Tag Deiner Hochzeit nicht. Hast Du allerdings noch nie in Erwägung gezogen Mascara und Lippenstift einzusetzen, um Deine Vorzüge hervorzuheben, ist der Hochzeitstag ein guter Zeitpunkt, um damit anzufangen. Lass Dich zu einer wunderschönen Braut stylen, bleib dir selbst jedoch immer  treu! Wenn du später deine Hochzeitsfotos betrachtest, erkennst Du dich als strahlende Braut und musst dich nicht fragen, wer die unbekannte Frau in Weiß ist.

Sei sparsam beim Rouge

Rouge ist ein wunderbares Instrument, die Vorzüge deiner Gesichtsform hervorheben. An deinem großen Tag bist du ohnehin schon aufgeregt und gut durchblutet. Zu viel Rouge lässt dein Gesicht zu rot erscheinen, also übertreib es nicht.

Überprüfe Deinen Malkasten

Jede Braut hat ein Notfallset dabei, um nicht nur das Makeup aufzufrischen. Geh aber sicher, dass du die richtigen Farbtöne dabeihast, nämlich exakt jene, die deine Visagistin für dein Makeup verwendet hat. Beim Auffrischen des Makeups während der Hochzeitsfeier ist es etwas zu spät, sämtliche weibliche Hochzeitsgäste nach einem Lippenstift im richtigen Farbton abzuklappern.

Gepflegte Hände

Beschränke deine Beauty-Anstrengungen nicht auf dein Gesicht, deine Hände sind ebenfalls den ganzen Hochzeitstag über Blickfang: Du zeigst stolz deinen Trauring, schneidest die Hochzeitstorte an, wirfst den Brautstrauß. Deine Hände sollten weiblich und gepflegt wirken – schrille, aufdringliche Farben an den Fingernägeln zerstören dieses Bild. Vermeide deshalb knalligen, auffälligen Nagellack und halte dich an Nude- oder helle Pinktöne.

Lass dir Zeit damit, den Schleier abzunehmen

Solltest du dich dafür entscheiden, an deinem Hochzeitstag einen Brautschleier zu tragen, dann trag ihn von dem Moment an, wenn du zum Altar schreitest bis Tanz unter dem Schleier. Ein Schleier verwandelt eine Frau in einem weißen Kleid in eine Braut und verleiht deinem Erscheinungsbild einen wunderbaren Hauch von Romantik.

Erfahr mehr dazrüber, was du schon Wochen vor der Hochzeit für deine Schönheit tun kannst!

 
Krainerhütte
Wedding Atelier
Braut & Bräutigam
Hochzeitszeremonie
Martin Seier - Schmuckatelier
Teller
Kuhn Maßkonfektion
Layout & Design: 3Xmedia | CMS & Programmierung: lemontree.at