TRAU DICH: Auf zur Hochzeitsmesse!

Drei Tage lang TRAU DICH Hochzeitsmesse, das bedeutet ihr werdet drei Tage lang viel sehen und erleben, viele Neuigkeiten zusammentragen und tolle Ideen und Inspirationen sammeln! Nur: wo fängt Brautpaar an? Seht ihr eure Hochzeit noch in weiter Ferne und möchtet erstmal Ideen und Anregungen schnuppern, dann lasst euch treiben, wandert über die Messe und saugt wie ein Schwamm Eindrücke auf. Hat euch das Hochzeitsfieber gepackt, dann nutzt die weiteren beiden Tage, um euch konkreter zu informieren.

Brautpaare auf der TRAU DICH Hochzeitsmesse

Ein Plan für die Hochzeitsmesse

Wie nutzen Brautpaare, die schon mitten in den Hochzeitsvorbereitungen stecken, die TRAU DICH am besten? Prima, wenn ihr euch diese Frage rechtzeitig stellt und beim Messebuch schon einen Plan davon habt, welche Themen und Programmpunkte für euch attraktiv sind. Informiert euch im Hochzeitsratgeber „Hochzeiten & Feste – exklusiv“ oder hier auf brautinfo.at über die Angebote der zahlreichen Aussteller, unsere internationale Hochzeitsmodeschau am Bridal Catwalk und das Rahmenprogramm aus Workshops und Vorträgen.

Hochzeitsprofis auf der TRAU DICH

Hier auf brautinfo.at findet ihr das online-Ausstellungsverzeichnis. Darin könnt ihr nachschauen, welche Aussteller für euch interessant sind und wo in den Messehallen ihr sie findet. Überlegt euch, welche der vielen Aspekte der Messe für eure persönliche Hochzeitsplanung am wichtigsten sind. Beginnt genau da und sucht gezielt Aussteller aus diesen Bereichen auf. Habt ihr schon konkrete Vorstellungen, was auf eurer Hochzeit noch fehlt oder was ihr auf jeden Fall sehen möchtet, dann macht euch eine Checkliste!

 

Ideen, Tipps und Inspirationen

Auf der TRAU DICH werdet ihr recht viel Informationsmaterial sammeln, denkt aber auch daran, eigene Visitenkarten mitzubringen, die ihr euren potentiellen Fotografen, Hochzeitstortenbäckern oder Brautausstattern überreichen könnt. Habt ihr schon eine Farbschema oder ein Thema für eure Hochzeit gewählt, dann steckt eure Farbpalette oder Themenfotos ein. Bringt Verstärkung mit, etwa eure Trauzeugen, Brautjungfern oder Geschwister. So habt ihr jemanden dabei, der euch beim Tragen der Informationsbroschüren hilft und der auch mal eine objektive dritte Meinung abgeben kann.

 

Hochzeitsdekoration auf der TRAU DICH

Fragt die Hochzeitsexperten

Stellt viele Fragen. Auf der TRAU DICH erwarten euch Hochzeitsexperten, nutzt deren Wissen und ergreift die Gelegenheit, so viel zu erfahren wie ihr könnt. Bereitet euch auf eine wahre Informationsflut vor, macht euch deshalb so viele Notizen wie möglich. Schreibt am besten alles direkt auf die Prospekte der jeweiligen Aussteller. Wenn ihr später das Informationsmaterial sortiert, wisst ihr genau, was euch am jeweiligen Hochzeitsprofi gut gefallen hat und wer euch die hilfreichsten Tipps gegeben hat.  

Last but not least: Tragt bequeme Schuhe, eure Füße werden es euch danken!   

 
Krainerhütte
Braut & Bräutigam
Linzer Hochzeitszauber
Hochzeitszeremonie
Martin Seier - Schmuckatelier
Teller
Kuhn Maßkonfektion
Mentel - Männermode mit Stil
Layout & Design: 3Xmedia | CMS & Programmierung: lemontree.at