So genie├čt du deine Hochzeit als schwangere Braut!

“Du strahlst ja richtig!” ist ein Kompliment, das wir alle gerne hören, und besonders oft bekommen es Bräute oder schwangere Frauen zu hören. Als Braut mit Babybauch ist deine bevorstehende Hochzeit ein Grund, erst recht vor Freude zu strahlen!

Herz am Bauch

 

Fashion! Das Hochzeitskleid

Die Herausforderung für jede schwangere Braut besteht darin, ein Kleid zu bestellen, das auch noch mehrere Wochen oder Monate nach der ersten Anprobe passt. Beim Aussuchen des Brautkleides hast du ja noch keine Ahnung von den Dimensionen, die dein Körper bei der Hochzeit haben wird. Viel Rätselraten (und Stress) kannst du vermeiden, indem du ein Kleid mit einer Empire-Taille wählst. Das heißt, die Taille ist direkt unter der Brustlinie angesetzt, der Stoff fällt von dort aus schmal geschnitten in Falten nach unten. Die fließenden Linien lassen einen Babybauch fast verschwinden. Brautmodendesigner arbeiten bei Hochzeitskleidern für schwangere Bräute gern mit Schnürungen am Rückenteil und flexiblen Stoffeinsätzen an den Seiten, um mit dem wachsenden Bauch mitzuhalten.

One big Step! Die Brautschuhe

Such dir Schuhe aus, die umwerfend aussehen, sich aber auch unglaublich gut anfühlen. Denke bei der Auswahl der Schuhe daher an bequeme, gepolsterte Schuhe. Du bist den ganzen Tag und einen guten Teil der Nacht auf den Beinen. Wenn du für deinen großen Auftritt auf Absätze nicht verzichten möchtest, nimm dir ein zweites Paar flache Schuhe. Im Laufe der Schwangerschaft könnten deine Füße anschwellen – schiebe den Schuhkauf also nahe an den Hochzeitstermin. Du könntest um sicher zu gehen ein Paar Brautschuhe in Deiner Größe kaufen und ein zweites Paar eine halbe Größe größer, da deine Füße wahrscheinlich im Laufe des Hochzeitstages anschwellen werden.

Go for Gold! Die Trauringe

Auch die Finger schwellen im Lauf der Schwangerschaft oft an. Deshalb gilt für den Trauringkauf das genaue Gegenteil des Schuhthemas: Sucht eure Trauringe möglichst früh im Schwangerschaftsverlauf aus, wenn die Finger noch ihre übliche Größe haben. Falls die Finger zum Hochzeitstag hin extrem anschwellen, kannst du dir – just for the show – einen größeren Ring als Stellvertreter für den Ehering kaufen. Oder dir den Ehering von deinem Bräutigam einfach an den kleinen Finger stecken lassen.

Cocktail Time! Trink was G’scheits

Einige Gerichte sind für Schwangere nicht nur am Hochzeitsbuffet Tabu: Roher Fisch, Fleisch, Rohmilch und rohe Eier. Also Finger weg von Sushi, Austern und Tiramisu! Kreiere deinen eigenen alkoholfreien Hochzeitscocktail, dann fällt der Sekt- und Proseccoverzicht am Hochzeitstag überhaupt nicht schwer. Auch die Gäste, die nach dem Hochzeitsfest Auto fahren, werden es dir danken.

 
Krainerhütte
Martin Seier - Schmuckatelier
Sposa Vienna
Braut & Bräutigam
Hochzeitszeremonie
Kuhn Maßkonfektion
Teller
Layout & Design: 3Xmedia | CMS & Programmierung: lemontree.at