Celebrity für einen Tag – Traum oder Alptraum?

Die Idee, ihr Hochzeitsfest als großartiges Event zu inszenieren, in dem das Brautpaar die Rolle der Stars übernimmt, ist für viele Paare genau das, worum es bei der Organisation ihres großen Tages geht. Anderen Menschen laufen bei der Vorstellung, Berühmtheiten für einen Tag zu sein, Schauer über den Rücken.

BrautpaarSpot on!

Im Zentrum der Aufmerksamkeit zu stehen, kann tatsächlich schon mal peinlich werden, wenn die Braut während des Brauttanzes mit dem Absatz den Saum herunterreißt, der Brautvater entbehrliche Anekdoten aus der Kindheit seiner Tochter ausgräbt oder dem Bräutigam bei seiner Ansprache Stimme und Gedächtnis im Stich lassen. Kleinere Katastrophen gehören zu einer Hochzeit mit dazu, mit einem Lächeln darüber hinwegzugehen ist die einzig angemessene - und nervenschonendste - Reaktion darauf.

Bleib im Wohlfühlbereich

Alle Blicke auf sich zu ziehen, ist aber eben nicht jedermanns Sache. Warum sollte sich jemand ausgerechnet am „schönsten Tag im Leben“ verbiegen, um den Vorstellungen von anderen gerecht zu werden? Wenn du weißt, dass du kein großer Redner bist, fasse deine Gefühle in einem kurzen Satz zusammen a la „Danke, dass ihr da seid, es ist wunderbar mit euch zu feiern! Das Buffet ist eröffnet.“ Bist du kein Tänzer, dann tanzt nur die ersten Takte des Brautwalzers allein und arrangiere, dass ihr umgehend Gesellschaft auf der Tanzfläche bekommt.

Auf ins Rampenlicht

Und wenn nur ein Partner ungern im Rampenlicht steht und der andere ein großes Ereignis aus der Hochzeitsfeier machen möchte? Besinnt euch darauf, worauf es bei einer Hochzeit ankommt. Eure Hochzeit ist keine Show, auch wenn ihr jede Menge Energie, Zeit und Geld dafür aufwendet, eure Gäste gut zu unterhalten. Das bedeutet nicht unbedingt, dass ihr ständig auf dem Präsentierteller sitzen müsst. Wählt beispielsweise mehrere runde Tische statt einer Tafel, auf der ihr als Mittelpunkt den Vorsitz übernehmt. Behaltet euch vor, Spielchen, an denen ihr nicht teilnehmen möchtet (im Vorfeld!) abzulehnen. Niemand muss sich dazu überreden lassen, unzählige haarige Waden abzutasten.

Geheimnis einer gelungenen Feier

Ihr beide seid der Grund, weshalb sich all eure Lieben versammeln, eine gelungene Hochzeit dreht sich aber um noch viel mehr als um das Brautpaar. Auf der einen Seite sind da zwei Menschen die sich verbinden und der ganzen Welt zeigen, dass ihre Liebe zueinander unendlich ist. Auf der anderen Seite sind da Familienmitglieder und Freunde, die sich lange Zeit nicht gesehen haben, die Geschichten erzählen, Erlebnisse austauschen und endlich mal wieder gemütlich beisammen sein möchten, um neue Erinnerungen entstehen zu lassen. Inszeniert eine Show, wenn ihr das möchtet, aber spart es euch, wenn es nicht euer Ding ist. Macht euch keine Gedanken darüber, ständig neue Entertainment-Highlights bieten zu müssen, eure Gäste möchten vor allem lachen, trinken, miteinander plaudern. Eine heitere, entspannte Atmosphäre, zu schaffen, in der sich eure Lieben wohl fühlen, das ist das Geheimnis einer gelungenen Feier!

 
Krainerhütte
Martin Seier - Schmuckatelier
Braut & Bräutigam
Kuhn Maßkonfektion
Sposa Vienna
Teller
Hochzeitszeremonie
myDj.at
Layout & Design: 3Xmedia | CMS & Programmierung: lemontree.at