Vegan Hochzeit feiern - tierfreundlich und stylish!

Wie schwierig kann es denn sein, eine tierfreundliche und doch luxuriöse Hochzeit auf die Beine zu stellen? Diese Frage stellen sich immer mehr Brautpaare, die auch an ihrem großen Tag ihre Werte reflektieren möchten. Natalie Portman und Anne Hathaway haben bereits vorgelebt, wie stylish und fröhlich ein veganes Ja-Wort sein kann. Macht es Ihnen nach!

BrautpaarViele tolle Tipps, wie ihr tierfreundlich und ethisch fundiert heiratet, findet ihr in unseren Beiträgen zur Green Wedding. Wollt ihr den ökologischen und ethischen Fußabdruck eurer Hochzeit noch weiter verkleinern? Vegane Hochzeitsmode verzichtet auf Seide; Futterstoff aus Baumwollmusselin beispielsweise umschmeichelt die Haut ebenso fließend wie das Produkt der eifrigen Seidenraupen. Viele Designer verarbeiten bereits eine große Auswahl an Stoffen, die ohne Tierleid hergestellt wurden, zu großartiger Braut-Couture.

Genau so wenig wie Wolle und Seide an ihrem Körper finden sich Lederschuhe an den Füßen der veganen Braut. Es gibt viele wunderschöne Modelle mit Textilien als Obermaterial, aus denen eine Frau – nicht nur für ihre Hochzeit - wählen kann.

Eine wahre vegane Haltung spiegelt sich auch und vor allem darin wider, neben Tier-  auch menschliches Leid zu verringern. Achtet deshalb auf fair produzierte und fair gehandelte Produkte für eure Hochzeit! Fragt euren Juwelier danach, woher das Gold für eure Ringe kommt. Sprecht euren Brautmodeausstatter auf fair hergestellte und tierleidfreie Modelle an. Ihr werdet erstaunt sein, wie groß die Auswahl ist. Dank der immer größer werdenden Vielfalt an tierleidfreien großartigen Kreationen fällt es auch eingefleischten (sorry!) Fashionistas immer leichter, ethisch zu shoppen. Leder, Pelz, Wolle, Seide, Daunen und Schlangenhaut kommen erst endgültig aus der Mode, wenn niemand mehr sie tragen möchte!

Ein erfahrener Caterer dürfte absolut keine Herausforderung darin erkennen, die Hochzeitstafel ausschließlich mit veganen Speisen zu füllen. Solltet ihr jemanden wählen, der veganes Neuland betritt, dann steuert Rezepte bei und sagt klar, was ihr wollt und welche Zutaten auf eurer Hochzeit keinen Platz haben. Ein umwerfend leckeres Hochzeitscatering ist die Chance, euren Freunden und eurer Familie veganes Essen vorzustellen. Viele werden positiv überrascht sein, den Hummer vom Grill gar nicht vermissen und vielleicht um das eine oder andere Rezept bitten.

 
Krainerhütte
Linzer Hochzeitszauber
Braut & Bräutigam
Kuhn Maßkonfektion
Hochzeitszeremonie
Teller
Martin Seier - Schmuckatelier
Schmuckdesignerin Sandra Scheibe
Layout & Design: 3Xmedia | CMS & Programmierung: lemontree.at