Hochzeitsfeuerwerk – ein brennendes Statement für die Liebe

Ein Hochzeitsfeuerwerk verleiht jeder Hochzeit einen zusätzlichen Glamourfaktor. Ihr habt verschiedene Möglichkeiten, euer Hochzeitsfeuerwerk zu gestalten. Eine gelungene Feuershow mit tollen Effekten, die auch in ein kleines Hochzeitsbudget passt, könnt ihr als Kompaktpaket kaufen. Es werden verschiedenste Feuerwerks-Pakete angeboten, die aus mehreren Batterien bestehen, die ihr dann eigenständig auf der Hochzeitsfeier zündet. Manche Anbieter liefern die Batterien bereits fertig montiert auf einer Bodenplatte, andere liefern einen Aufbau- und Abbrennplan mit.

HochzeitsfeuerwerkFeuershow kompakt

Komfortabel sind Pakete, die sich per Funkfernbedienung zünden lassen. Die Person, die die Feuerwerksbatterien zündet muss mindestens 18 Jahre alt sein und ihr müsst das Feuerwerk behördlich anmelden. Ein Pyrotechnikschein ist für das Abbrennen dieser Batterien nicht erforderlich.

Selbstverständlich könnt ihr auch einen Pyrotechniker mit dem Abbrennen eines Feuerwerks beauftragen.

Professionelle Feuerwerker kümmern sich in der Regel um die Behördenwege und räumen nach dem Feuerwerk den Abbrennplatz auf.

Hochzeitsfeuerwerk vom Profi

Professionelle Feuerwerker stimmen ihre Feuershow individuell auf eure Hochzeit ab, Feuerschrift malt eure Namen in den Nachthimmel, leuchtende Eheringe verlaufen ineinander, große rote Herzbomben lassen das Firmament entflammen, in Kaskaden fallen für euch die Sterne vom Himmel – ein kreativer Pyrotechniker schafft fantastische Choreografien in allen Farben, Formen und Höhen.

Um den „Wow“-Effekt noch zu steigern, kann jedes Feuerwerk zum Klangfeuerwerk ausgebaut werden. Auf die Feuershow genau abgestimmte Musik untermalt und akzentuiert dann die feurigen Himmelsvisionen.

 

TRAU DICH - NETZWERKPARTNER

Die besten Adressen für deine Hochzeit auf einen Klick!

FEUERWERKER

Fireart
Die Kunst zur Feier
mehr dazu >>

 
Krainerhütte
Wedding Atelier
Martin Seier - Schmuckatelier
Kuhn Maßkonfektion
Hochzeitszeremonie
Braut & Bräutigam
Teller
Layout & Design: 3Xmedia | CMS & Programmierung: lemontree.at