Hochzeitseinladungen & Co: Selber machen oder kaufen?

Jobsharing mit der Druckerei

Denkt daran, dass das Gestalten und Erstellen von Einladungen sehr zeitaufwändig ist - vor allem wenn ihr viele Gäste eingeladen habt. Auch wenn ihr DIY liebt: viele Arbeitsschritte, kann ein Brautpaar getrost an Druckereien abgeben. Eure Hochzeitspapeterie behält ihren individuellen und persönlichen Charakter und euch bleibt mehr Zeit. Viele Druckereien liefern euch die Einzelbausteine eurer Einladungs-, Tisch- und Menükarten und ihr übernehmt die liebevolle Endfertigung - etwa bei einem geselligen Abend gemeinsam mit euren Brautjungfern.

Hochzeitspapeterie professionell gestaltet

Druckereien haben eine Vielzahl an Ideen für alle Arten von Drucksorten - professionell gestaltete Hochzeitseinladungen, Menükarten und Tischkärtchen verleihen eurer Hochzeit Stil und müssen nicht teuer sein. Schaut euch Beispiele für Hochzeitseinladungen und Save-the-Date-Karten an, stöbert in Tisch-, Menü- und Danksagungskarten. Wenn ihr wisst, wie eure Drucksorten in etwa aussehen sollen, seht Euch bei den Trau Dich Partnerdruckereien um. Vereinbart einen Termin für ein persönliches Beratungsgespräch und bringt euer Farbschema und eure Ideen mit. Sucht eine Druckerei aus, die euren Stil gut umsetzen kann und arbeitet gemeinsam einen persönlichen Text und ein individuelles Design für eure Hochzeitspapeterie aus.

TRAU DICH - NETZWERKPARTNER

Die besten Anbieter für deine Hochzeit auf einen Klick!

& EINLADUNGSKARTEN

 
Martin Seier - Schmuckatelier
Blumen Jezik
Teller
Braut & Bräutigam
Mrs Sporty
Layout & Design: 3Xmedia | CMS & Programmierung: lemontree.at