Schönheitstipps - Beautycountdown für die Braut

An keinem anderen Tag in deinem Leben werden mehr Fotos von dir geschossen als an deinem Hochzeitstag! Kein Grund zur Panik, auch wenn Schönheitsrituale bisher nicht Bestandteil deines Alltags waren. Wir haben hier die wichtigsten Schönheitstipps für dich, damit du dich an deinem Hochzeitstag von deiner schönsten Seite zeigen kannst.

BrautDenk zu allererst daran, dass die Arbeit an einer glatten, reinen Haut an deinem großen Tag schon lange vor dem Hochzeitsmorgen beginnt. Beginne schon fünf bis sechs Monate vor der Hochzeit damit, deine Haut regelmäßig zu pflegen. Verwende hochwertige, milde Produkte, die sanft zu deiner Haut sind. Basics sind eine Reinigungsmilch oder Reinigungslotion und eine Feuchtigkeitspflege. Wenn du ohnehin schon immer Wert auf eine gute Hautpflege gelegt hast, dann bleibe in Wochen vor der Hochzeit deiner Pflegelinie treu und experimentiere nicht mit neuen Produkten.

Gesicht

Ein- bis zweimal im Monat:

Mach ein- bis zweimal im Monat ein Gesichtspeeling, um alte Hautzellen zu entfernen und trage danach eine beruhigende Maske auf. Deine Haut wird strahlend und viel jünger aussehen!

Einmal wöchentlich:

Achte darauf, die richtige Maske für deinen Hauttyp auszuwählen. Wenn Du trockene Haut hast, verwende regelmäßig eine Feuchtigkeitsmaske.

Einmal täglich:

Dein Gesicht braucht Zeit zum Atmen - entferne am Abend immer das gesamte Make-up und trage danach eine pflegende Nachtcreme auf.

Ein- bis zwei Wochen vor der Hochzeit:

Lass bei einer professionellen Kosmetikerin eine Gesichtsbehandlung durchführen. Die Haut wird gesäubert, Hautprobleme werden behoben und du wirst dich richtig wohl fühlen. Die Behandlungen sollten mindestens zwei Tage vor der Hochzeit beendet sein: Manchmal treten nach einem Peeling oder einer Behandlung gegen unreine Haut Irritationen auf, die ein wenig Zeit brauchen, um nichts als glatte und schöne Haut zurück zu lassen.

Körper

Einmal wöchentlich:

Benutze einmal wöchentlich ein Körperpeeling, um schuppige und abgestorbene Hautzellen zu entfernen. Deine Haut wird glatt und strahlend schön!

Einmal täglich:

Verwende nach dem Duschen oder Baden immer eine auf deinen Hauttyp abgestimmte Bodylotion. Das macht die Haut elastisch und sie sieht einfach gesünder aus!

Mindestens einmal kurz vor der Hochzeit:

Lass dich verwöhnen

Gönn dir kurz vor der Hochzeit einen Schönheitstag bei der Kosmetikerin oder einen Besuch in einer Wellnessoase! Verwöhne deinen Körper bei Sauna, Massage und Peeling noch einmal, schalte ab und entspann dich so richtig! Nimm dir einen Tag Auszeit von den Hochzeitsvorbereitungen, den Entscheidungen, dem Rummel.  Hast Du keine Zeit dazu, dem Alltag einen ganzen Tag zu entfliehen, genieße ein entspannendes Bad bei Kerzenlicht und Chillout-Musik und gehöre einen ganzen Abend lang nur dir.

Fühl dich innen und außen rundherum wohl. Gesunde, jung und straff aussehende Haut und einen strahlenden Teint erreichst du nicht alleine mit Pflege von außen. Ausgewogene Ernährung, ausreichend Schlaf, guter Sonnenschutz - und vor allem nicht Rauchen - sind Beauty-Tipps, die von innen wirken.

 

Mach dich schlau, wie eine Braut ihre Füße fit für einen Tag in den Brautschuhen macht!!

 

 
Krainerhütte
Martin Seier - Schmuckatelier
Braut & Bräutigam
Hochzeitszeremonie
Teller
Kuhn Maßkonfektion
Sposa Vienna
Schmuckdesignerin Sandra Scheibe
Layout & Design: 3Xmedia | CMS & Programmierung: lemontree.at