Frühlingshochzeit - Hochzeit feiern im Frühjahr

Der Frühling ist die Jahreszeit, die wohl am häufigsten mit Hochzeiten verbunden wird - und das zu Recht! Blühende Gärten,  frische heimische Erdbeeren, gekühlte Cocktails und längere Tage sorgen für Elan, Unternehmungsgeist und neuen Schwung. Macht euch hier schlau, wie ihr Schwung in eure Frühlingshochzeit bringt!

Eheringe im Fruühling auf dem blühenden Zweig
Floristik und Hochzeitsblumen im Frühling

Alles blüht im Frühling - eine große Vielfalt an Blüten hat Saison, Pfingstrosen, Tulpen, Narzissen, Flieder und Hyazinthen sind die klassischen Blumen für eine Frühlingshochzeit. Mutter Natur hält im Frühling jedoch auch einige der schönsten nicht-traditionellen Dekorationen bereit, wie Kirschblüten, Hartriegel, Weizengras, Kräuter und Moos. Maiglöckchen in deinem Brautstrauß wirken besonders zart, frühlingshaft und romantisch. Girlanden, Flower Walls und hängende florale Elemente liegen  absolut im Trend.


Cocktailstunde

Mit steigenden Temperaturen ist eine Cocktail-Stunde mit erfrischenden Getränken eine großartige Möglichkeit, um eure Gäste in Party-Laune zu halten. Weißweinsangria, garniert mit frischen Zitronen und Früchten der Saison, der allseits beliebte Hugo mit und ohne Alkohol,  Erdbeer- oder Melonenbowle (ebenfalls in den Varianten mit und ohne Alkohol) funktionieren in ungezwungener Umgebung ebenso wie in elegantem Ambiente.


Catering und Hochzeitsmenü planen

Ermutigt euren Caterer, ein Menü zu entwerfen, das die Jahreszeit betont. Weißer oder grüner Spargel, pikanter Kräutertopfen auf knackigen Radieschen oder Salat mit Bio-Spinat, frische Erdbeeren mit Schoko-Überzug  - der Frühling bietet kulinarischen Genuss ohne Ende. Arbeitet mit der Jahreszeit, um die besten regionalen Zutaten zu erhalten - und das beste Menü, das ihr euren Gästen anbieten könnt.

Brautschuhe im Frühling
Die Farbpalette im Frühjahr

Beschränkt euch nicht auf Pastellfarben (es sei denn, es ist absolut euer Ding), der Frühling ist  eine bunte Jahreszeit. Trendy sind Farben wie Rosa, Rot, Violett, sonniges Gelb, Koralle (Living Coral wurde übrigens zur Trendfarbe des Jahres gekürt), abgesetzt mit Metallictönen.


Die Kleidung

Der Frühling eröffnet viele Optionen für deinen Braut-Look. Die Saumkanten können höher , die Stoffe leichter sein, aber auch bodenlange Kleider fühlen sich angemessen an. Frühlingshochzeiten sorgen generell für viel Flexibilität, ein sommerlich-legerer Dresscode ist ebenso angebracht wie formale Kleidung.

Dekoration für die Hochzeit im Frühling
Frühlingshafter Hochzeitsbrunch

Tagespartys wie ein Hochzeitsempfang zum Brunch eröffnen preiswerte Alternativen, was Location und Catering betrifft.  Die milderen Temperaturen im Frühling machen eine Mittagshochzeit  im Freien viel angenehmer als in der Hitze des Sommers. Die Tücken des Wetters sind zu jeder Jahreszeit  fester Bestandteil einer Outdoor-Feier. Denkt daher bei der Besichtigung eurer möglichen Zeremonie- und Empfangsorte daran, euch nach den Regenplänen der Paare, die dort schon geheiratet haben zu erkundigen und welche Vorkehrungen ihr treffen müsst.

 

Eventcenter Leobersdorf

Braut & Bräutigam
Teller
Hochzeitszeremonie
Kuhn Maßkonfektion
Layout & Design: 3Xmedia | CMS & Programmierung: lemontree.at